Wie läuft die Einstufung in den Pflegegrad ab?

Vortrag der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. am 18. April 2019 zu Thema „MDK-Gutachten“

Durch die Pflegebegutachtung wird geklärt, inwieweit Sie pflegebedürftig sind. Sie erhalten vom MDK einen Termin zur Pflegebegutachtung, wenn Sie einen Antrag auf Pflegeleistungen bei Ihrer Pflegekasse gestellt haben. Bei jedem Pflegegrad-Antrag oder Höherstufungsantrag wächst die Unsicherheit. Was soll ich sagen, was muss ich beachten, wie gehe ich damit um? Viele Fragen entstehen, wenn ein Besuch vom MDK ansteht.

In diesem Zusammenhang bietet die Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e. V. wieder eine besondere Veranstaltung an: Am 18. April 2019 referiert Herr Thomas Blecher vom MDK Bayern über das Thema. Im Anschluss besteht Raum für Diskussion und Klärung offener Fragen.

Die Veranstaltung ist für Interessierte, Betroffene und ehrenamtliche Helfer offen und dauert je nach Diskussionsverlauf auf 1 bis 1,5 Stunden

Zu diesem kostenlosen Vortrag möchten wir Sie recht herzlich einladen.

Veranstaltungsort:

Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V., Fauststr. 5,85051 Ingolstadt.
Beginn: 18:30 Uhr
Einlass: ab 18:00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0841/8817732 oder auf www.alzheimer-gesellschaft-ingolstadt.de

Foto: Freepik