Zehn Jahre geprüfte Qualität

Chefarzt Prof. Dr. Josef Menzel bei einer Endoskopie. Foto: Klinikum Ingolstadt

Die Behandlung von Darmkrebspatienten entspricht im Klinikum Ingolstadt höchsten Qualitätsanforderungen. Das hat Anfang November eine externe Prüfung durch die Deutsche Krebsgesellschaft bestätigt. So darf das Darmkrebszentrum Ingolstadt sein Zertifikat weiterführen, das es bereits durchgehend seit zehn Jahren trägt. „Zehn Jahre geprüfte Qualität“ weiterlesen

Erneut drei Ingolstädter Chefärzte unter den besten Medizinern Deutschlands

Es geht um das Wichtigste überhaupt: Unsere Gesundheit. Daher ist die Wahl des Arztes besonders wichtig. Orientierung will das Magazin Focus bieten, das seit mehr als 20 Jahren eine landesweite Liste mit den besten Ärzten ihres Faches herausgibt. Auch in diesem Jahr konnten wieder drei Ärzte des Klinikums Ingolstadt das Top Mediziner Siegel erlangen: Prof. Dr. Andreas Manseck für die Bereiche urologische Tumore und Prostata, Prof. Dr. Thomas Pollmächer für Depression, bipolare Störungen und Schlafmedizin sowie Prof. Dr. Andreas Schuck für die Strahlentherapie. „Erneut drei Ingolstädter Chefärzte unter den besten Medizinern Deutschlands“ weiterlesen

Baby Nr. 1000 im Klinikum

Mit den Eltern freut sich auch das Team der Frauenklinik über die 1.000 Geburt dieses Jahres: Direktor Prof. Dr. Babür Aydeniz, Assistenzärztin Laeticia Nwaeburu, Stationsleiterin Karin Heiß und Hebamme Karin Grosser (von links). Im Namen der Geschäftsführung des Klinikums gratulierte auch Dr. Andreas Tiete, Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor. (rechts) / Foto: Klinikum Ingolstadt

Leopold Justus heißt das Jubiläumsbaby im Klinikum Ingolstadt. „Baby Nr. 1000 im Klinikum“ weiterlesen