Coronavirus: Zunahme der häuslichen Gewalt befürchtet

Foto: diodam10

Statistiken aus anderen Ländern lassen befürchten, dass es auch hierzulande wegen der Corona-Ausgangsbeschränkungen zu mehr häuslicher Gewalt kommt. Barbara Deimel, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, ist sich dieser brisanten Situation bewusst und ruft dazu auf, sich frühzeitig zu informieren und Hilfe zu holen. „Coronavirus: Zunahme der häuslichen Gewalt befürchtet“ weiterlesen

Kinder retten Leben

Prüfen, rufen, drücken: Die Schülerinnen und Schüler der siebten Jahrgangsstufe der Tilly-Realschule Ingolstadt lernten, was bei einem Herzstillstand zu tun ist. Dafür waren einen Vormittag lang zwei Ärzte der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin des Klinikums Ingolstadt mit Reanimations-Puppen vor Ort. Foto: Klinikum Ingolstadt

Ärzteteam des Klinikums bietet Wiederbelebungstraining für Schulklassen an „Kinder retten Leben“ weiterlesen