Selbsthilfegruppen C

Chronische Schmerzen

Chronischer Schmerz nimmt im Unterschied zum akuten Schmerz mit der Zeit die Form eines eigenen Krankheitsbildes an. Die Ursache der Schmerzen lässt sich meist nicht mehr feststellen, sodass eine ursächliche Behandlung nicht mehr möglich ist. Oftmals ist dies der Beginn eines langen Leidenswegs. Chronische Schmerzen können das ganze Leben bestimmen und massiv beeinträchtigen. Ziel der Selbsthilfegruppe ist der gegenseitige Austausch. Der geschützte Raum dient dazu, einander zuzuhören und füreinander da zu sein. Achtsam und respektvoll im Miteinander. Neben dem Erfahrungsaustausch können auch Informationen rund um das Thema “Schmerz” sowie gemeinsame Unternehmungen ein Bestandteil sein.

Treffen: Jeder 3. Montag im Montag, Bürgerhaus „Alte Post“, Kreuzstr. 12, Ingolstadt, Raum B1

Eine Anmeldung ist notwendig bei Ingrid Renner, (0173) 562 73 05, E-Mail: rennerin(at)t-online.de

Cannabis-Patienten

Offen Reden im geschützten Raum, Abgrenzung zum illegalen Cannabis-Konsum, Informationsaustausch, Unterstützung bei Behördengängen etc.

Treffen: Alle 4 Wochen am Dienstag von 18 bis 19 Uhr im Bürgerhaus „Alte Post“, Kreuzstr. 12, Ingolstadt

Anmeldung telefonisch unter 0178 / 338 7609