Selbsthilfegruppen B

Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund

Stammtisch: jeden dritten Freitag im Monat, ab 15:00 Uhr im Hotel “Zum Anker”, Tränktorstraße 1

Kontakt: Hans Felbermeir, Tel.: 0841 / 37666 E-Mail: j.felmermei(at)web.de
www.bbsb.org

Behinderten- und Versehrten Sportverein Ingolstadt e. V., Diabetiker – Sportgruppe

Blindensport, Diabetikergymnastik, Rollstuhlsport auch für Kinder und Jugendliche, Lungensport, Schwimmen und Wassergymnastik, Kegeln, Tischtennis etc.

Kontakt: Gerhard Gmeiner, Vorwaltnerstr. 24 – 85049 Ingolstadt, Telefon: 0841 / 42565, AB und Fax:  0841 / 88197544, E-Mail: bvsv.ingolstadt(at)t-online.de
www.bvsv-ingolstadt.de

Borderline

Wir klären Sie bei unseren kostenlosen Treffen über die Krankheit Borderline auf und beantworten gerne Fragen. Hierbei bekommen Betroffene auch die Gelegenheit, selbstverständlich anonym, mit Anderen über Ihre Erfahrungen zu sprechen und gemeinsam eigenverantwortliche Lösungswege zu finden.

Treffen: Alle zwei Wochen, freitags um 19.00 Uhr, im Raum 23, Bürgerhaus „Neuburger Kasten.

Infos und Kontakt: www.borderline-ingolstadt.de

Infos für Angehörige erhalten Sie über das Gesundheitsamt Ingolstadt:
Email: gesundheitsamt(at)ingolstadt.de

Borderline mit Therapieerfahrung (DBT)

Teilnahme:
Die Teilnahme an der Gruppe ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Der Zeitpunkt der Treffen wird nach der Anmeldung bekanntgegeben.

Treffen:
Stadtteiltreff Konradviertel
Oberer Taubentalweg 65
85055 Ingolstadt