Fit für die Ausbildung im Pflegebereich

Foto: Klinikum Ingolstadt

Bereits zum dritten Mal bot das BBZ Gesundheit den Schulversuch “Erweiterte Pflegefachhelferausbildung für Asylbewerber und Flüchtlinge” an.

14 Schülerinnen und Schüler schlossen diese Maßnahme ab. Der Krankenhauszweckverband und die Stadt Ingolstadt investieren zusätzlich zu den Mitteln der staatlichen Schulfinanzierung in diese Maßnahme, um den Interessenten den Sprung in eine Pflegeausbildung zu ermöglichen. Den Migranten wird hiermit ein Sprungbrett in eine berufliche Zukunft geboten. Auf dem Foto befindet sich ein Teil der Schulklasse zusammen mit den Lehrkräften des Schulversuchs.