Diabetikerwarnhund – intelligente Spürnase auf vier Pfoten

Vortrag über Diabetikerwarnhunde, ihre Ausbildung und ihr Können am 7. Fegruar bei DiaExpert in der Kupferstraße.

Diabetikerwarnhunde sind nicht nur Hunde, die gefährliche Blutzuckerschwankungen erkennen können, es handelt sich hierbei um anerkannte Assistenzhunde. Sie haben die Fähigkeit, am Geruch des Atems und des Schweißes eines Diabetikers eine Überzuckerung oder eine Unterzuckerung zu erkennen. Der Hund kann dem Diabetiker assistieren und diesem das Blutzuckermessgerät sowie eventuell benötigte Kohlenhydrate wie Traubenzucker bringen. Er lernt zudem, dass er den Diabetiker auch nachts wecken muss, wenn er eine Unterzuckerung feststellt,  und im Notfall Hilfe holen muss.

Dazu ist Svenja Bardeck, Hundetrainerin der Hundeschule „Seite an Seite“, mit einer ihrer intelligenten Spürnasen eingeladen. Sie wird die spezielle Ausbildung vorstellen und gerne Fragen beantworten.

Thema:  Diabetikerwarnhund – Intelligente Spürnasen auf vier Pfoten
Datum/Uhrzeit:                Freitag, 7. Februar 2020, 18.00 – 20.00 Uhr
Referentin:                         Svenja Bardeck, Hundetrainerin
Veranstaltungsort:        DiaExpert Fachgeschäft, Kupferstraße 14, 85049 Ingolstadt

Anmeldungen  bis 5. Februar 2020 bei Ulrike Greiner (DiaExpert), Tel.: 0841/4567 7600, Mail: ingolstadt@diaexpert.com