Grüne Bank lädt zum offenen Umgang mit psychischen Erkrankungen ein

„Es geht uns darum, ein Zeichen zu setzen,“ erklärt Andrea Ziegler-Wrobel, Geschäftsführerin der Danuvius Klinik. Eine grün gestrichene Bank steht ab sofort an der Ecke Jahnstraße/Schlosslände und lädt natürlich zum Verweilen ein. Aber nicht nur das. Das Ausruhen und zur Ruhe kommen soll in einen Austausch münden. Dafür steht die „Wie-geht’s-Dir-wirklich?“ – Bank, die nun  zum internationalen Tag der seelischen Gesundheit aufgestellt wurde. „Grüne Bank lädt zum offenen Umgang mit psychischen Erkrankungen ein“ weiterlesen