Pflegestützpunkt im Bürgerhaus gestartet

Ziel des neuen Pflegestützpunktes, der am 1. April seine Arbeit aufgenommen hat, ist es, Menschen und deren Angehörige, die sich mit dem Thema Pflegebedürftigkeit befassen müssen, professionelle, neutrale und kostenlose Hilfestellung zu bieten. Die Kosten des Pflegestützpunktes werden jeweils zu einem Drittel von den Kranken- und Pflegekassen und zu je einem Sechstel vom Bezirk Oberbayern und der Stadt Ingolstadt getragen. „Pflegestützpunkt im Bürgerhaus gestartet“ weiterlesen

Krisendienst Psychiatrie: neue, kostenlose Rufnummer

0800 / 655 3000: Der Krisendienst Psychiatrie Oberbayern ist  unter dieser neuen, kostenlosen Rufnummer rund um die Uhr erreichbar. Die Nummer ist bayernweit geschaltet. Die Anrufenden werden automatisch zu der für ihren Aufenthaltsort zuständigen Leitstelle weitergeleitet. Der Krisendienst Psychiatrie Oberbayern ist damit Teil des Netzwerks Krisendienste Bayern für die sieben Bezirke, das nun an den Start gegangen ist. „Krisendienst Psychiatrie: neue, kostenlose Rufnummer“ weiterlesen

Haben Sie schon vorgesorgt? Online-Vortrag der Alzheimer Gesellschaft

Uns allen kann es passieren, dass wir im Alter, durch einen Unfall oder eine Erkrankung nicht mehr für uns selber sorgen können. Soll dann ein Fremder über unsere Angelegenheiten entscheiden? Am 18. Februar findet ein Onlinevortrag der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt zum Thema “Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und rechtliche Betreuung” statt. „Haben Sie schon vorgesorgt? Online-Vortrag der Alzheimer Gesellschaft“ weiterlesen